Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei der Faber GmbH & Co. KG sind wir bestrebt, Ihnen soviel Kontrolle wie möglich über Ihre eigenen persönlichen Daten einzuräumen. Für uns ist es wichtig, dass Sie sich bei Ihrem Besuch auf unserer Website wohl fühlen. Manchmal benötigen wir von Ihnen gleichwohl bestimmte Angaben. Alle Ihre persönlichen Angaben, einschließlich Ihrer E-Mailadresse, werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. zur Durchführung eines Vertrages, einer Bestellung, im Rahmen von Gewinnspielen, zur Zusendung von Informationsmaterial oder einer Umfrage sowie für die Anmeldung des Newsletters angeben.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Daten, die Sie uns im Rahmen der Website der Faber GmbH & Co. KG übermitteln, werden von uns für Zwecke der Vertrags-/Bestellabwicklung, der Bearbeitung Ihrer Anfragen, im Rahmen von Gewinnspielen sowie für die Anmeldung des Newsletters gespeichert, verarbeitet und genutzt. Benutzer, die unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr länger erhalten möchten, können sich mittels einfachem Abmeldemechanismus, der in allen von der Faber GmbH & Co. KG gesendeten E-Mails enthalten ist, abmelden. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Betreuung und der Zusendung von Produktinformationen. Sofern wir im Rahmen der Datenverarbeitung externe Dienstleister hinzuziehen, haben wir auch insoweit sichergestellt, dass diese unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften ausgewählt und kontrolliert werden und ebenfalls auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen, gesetzlichen Vorschriften verpflichtet sind. Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer Daten statt. Auf Wunsch erteilen wir Ihnen selbstverständlich unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Des Weiteren können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf gilt dann für die Zukunft. Wir registrieren auch, wenn Sie auf unserer Website Informationen lesen oder von unserer Website Daten herunterladen. Dies erlaubt uns u.a., Sie mit maßgeschneiderten Informationen zu versorgen. Auch können wir so feststellen, wie unsere Informationsangebote auf unserer Website frequentiert werden. Sie bleiben als einzelner Nutzer selbstverständlich anonym.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten im Rahmen der Probefahrt

Die uns von Ihnen im Rahmen des Probefahrt-Formulars zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich dazu, um Ihnen die von Ihnen gewünschte Probefahrt mit dem von Ihnen gewählten Modell zu ermöglichen. Ihre Telefonnummer verwenden wir ausschließlich dazu, den Termin für die Probefahrt mit Ihnen zu vereinbaren; Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihnen den Termin und Ort Ihrer Probefahrt anschließend zu bestätigen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mit-gelesen werden.

Datenerfassung auf unserer Webseite

Web1on1 Messaging

Auf unserer Webseite nutzen wir den Messaging Service Web1on1. Anbieter ist Web1on1 B.V., Niederlande (USt-Id NL 818 838 395 B01).

Wir betreiben den Messaging Service, um besser und intensiver mit unseren Kunden in Kontakt treten zu können, was ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO darstellt.

Die technische Umsetzung erfolgt unter Zuhilfenahme externe Inhalte von den Webadressen smooch.io (Javascript und CSS-Datei), cloudflare.com (Javascript) und googleapis.com (Webwidget). Damit die externen Inhalte von Ihrem Browser geladen werden können, wird Ihre IP-Adresse durch ein Pseudonym ersetzt und dann an diese Dienste weitergeleitet.

Web1on1 verwendet Cookies, damit Sie persönlich in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website chatten können. Dies ermöglicht eine persönliche Konversation über mehrere Seiten und Sitzungen. Die gesammelten Daten werden niemals dazu verwendet, den Besucher der Website auf andere Weise zu identifizieren, und werden niemals mit persönlichen Daten von einem anderen Medium kombiniert.

Folgende Daten werden mittels des Cookies gesammelt und gesendet: Benutzer-id, Session id, des Besuchers, URL der Webseite, auf der der Chat gestartet wurde, Zeit in der der Besucher auf der Webseite online ist.

Sie entscheiden während des Chats, ob und wenn ja welche weitere personenbezogenen Daten Sie uns mitteilen. Diese personenbezogenen Daten werden dann verarbeitet um Sie als wiederkehrenden Nutzer wiederzuerkennen, Chat-Gespräche erneut lesen, und Ihre Anfrage durch den entsprechenden Kundenservice beantworten zu können. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung wäre dann Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen o. Vertrag)

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Analyse Tools

Google Analytics

Hier folgt der Hinweis zu Google Analytics

Weitere Hinweise

Auf der Website können sich Hyperlinks zu anderen Webseiten befinden, die nicht zur Faber GmbH & Co. KG gehören. Sollten Sie solche Webseiten besuchen, kann die Faber GmbH & Co. KG keine Verantwortung mehr für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten übernehmen. Die Übermittlung Ihrer Daten aus dem Internet erfolgt teilweise unverschlüsselt. Demzufolge kann eine unberechtigte Kenntnisnahme durch Dritte nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema „Datenschutz“ bei der Faber GmbH & Co. KG haben, können Sie Ihre Anfragen und Anregungen per Brief oder E-Mail an folgende Adresse senden:

Faber GmbH & Co. KG
Porschestraße 4
D-97424 Schweinfurt

Phone +49 (0) 9721-7725-0
Fax +49 (0) 9721-7725-88
Mail info@fabermobil.de